Ich wurde 1969 als Tochter einer Friseurin und eines Mathematiklehrers in dem mährischen Städtchen Prostějov geboren. Nach zwei misslungenen Versuchen für einen Studienplatz an den dortigen Schauspielkonservatorien angenommen zu werden, flüchtete ich als Siebzehnjährige mit meiner Mutter nach Deutschland. Es folgten acht abenteuerliche Monate im Asylantenlager Königssee, bis wir nach München ziehen durften. Mit diversen Jobs, von Putzen bis Fotoshootings, sicherte ich meine Existenz.
 
Nach vier Jahren des Aufenthaltes in München schaffte ich es trotz der Sprachbarriere einen Studienplatz an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover zu bekommen. Ich schloss das Schauspielstudium mit Diplom ab. Seit dem Jahr 1995 trat ich an den verschiedensten deutschsprachigen Bühnen auf, unter anderem an den Münchner Kammerspielen, im Schauspielhaus Wien, Stadttheater Bern und dem National Theater Prag. Ich spielte in zahlreichen Film und Fernsehproduktionen, wie z.B. den Kinofilmen "Abschied - Brechts letzter Sommer" und "Grenzverkehr" sowie vielen Serien, von "SOKO" bis "Tatort".