2022

Das von FFFBayern geförderte Drehbuch "Paradiessucher" (AT Lenka) ist in der engeren Auswahl von Ergocinema Drehbuchpreis. Offensichtlich habe ich bei Independent Day Filmfestival in Karlsruhe einen positiven Abdruck hinterlassen, als ich 2019 gleich drei Preise für "Hans im Pech“ nach Hause brachte. Ergocinema Drehbuchpreis findet im Rahmen dieses Festivals statt. Sollte ich diesen Preis erhalten haben, möchte ich für das Preisgeld aus #paradiessucher, und möge es nur ein Trailer sein, drehen! Versprochen.

Am 30. Dezember 19 Uhr LIVE STREEM TERMIN!

Infos unter: www.ergocinema.de/drehbuchpreis/...

vimeo.com/264314868

klakverlag.de/produkt/rena-dumont-die-muehle/

#drehbuchschreiben #drehbuch #drehbuchautor #schreiben

 

2021

Ich werde oft von Schauspielern wegen Besetzung angefragt. Klar, ich würde Euch alle gerne casten und kennenlernen wollen, aber es ist mir/uns bisher nicht gelungen, die Finanzierung zu stemmen. Die Pandemie hatte die Lage auch nicht gerade erleichtert, so bin ich dabei aus dem Kinoprojekt ein Serienkonzept zu zaubern. Mit schweren Herzen versteht sich, weil ich Paradiessucher immer auf der Leinwand sah, jedoch mit neuer Hoffnung, es vielleicht doch noch realisieren zu können. Gemeinsam mit Produzentin Eva Tonkel und noch anderen Beteiligten sind wir fleißig dabei. Drückt uns die Daumen.

2019

2018

"Paradiessucher" in Vorbereitung

Eine Dramedy im Jahr 1986, die in Königssee und der damaligen Tschechoslowakei spielt. Eine Filmadaption meines Erstlingsromans „Paradiessucher“, der 2013 beim Hanser Verlag erschienen ist und auf wahren Begebenheiten beruht.

www.victus-films.com

www.filmbrigade.cz

https://www.crew-united.com/de/Eva-Tonkel_200552.html