Eigene Stoffe zu entwickeln und zu produzieren, gehören zu meinem weiteren Vorhaben . Ihr erstes Drehbuch für den Langspielfilm NEBEN LEBEN wurde im First Movie Programm aufgenommen, danach folgten Kurzfilmdrehbücher wie DIE SCHLINGE oder DIE FALLE. Die MUTPROBE ist mein Regiedebüt und gewann bei zahlreichen internationalen Festivals Preise. Mein zweiter Film von 30 Minuten Länge HANS IM PECH wurde 2018 fertig produziert und geht auf die Festivaltour. Z.Zt. schreibe ich das Drehbuch "Lenka", eine vom fff Bayern geförderte Filmadaption meines Erstlingsromans "Paradiessucher" und eine Koproduktion von Victus-films, Domarfilm und Filmbrigade in Prag.