Eure Rollenvorbereitung gestallte ich individuell. Der eine braucht viel körperliche  Arbeit und Improvisation, die andere ist körperlich recht fit, dafür textunsicher und muss den Charakter der Rolle analysieren. Alles ist möglich. Ich selber studierte vier Jahre in Hannover auf der Hochschule für Musik und Theater und kann einschätzen, worauf es bei einer Aufnahmeprüfung ankommt. Trau dich.